Persönliche Beratung zur optimalen Steuergestaltung

Stellen Sie sich den Ablauf einer steuerlichen Beratung – etwas vereinfacht dargestellt - etwa so vor:

Sie haben Kontakt mit uns aufgenommen.
Nennen Sie uns nun Ihr Anliegen per E-Mail, telefonisch oder schriftlich. Je nachdem, ob ein einzelner Rat gewünscht ist oder der Fall eine umfassende Beratung erfordert – wir nehmen uns in jedem Fall Zeit für Sie.
Nach der Terminabsprache kommt es zum persönlichen Gespräch in unserer Steuerkanzlei, wo Sie gemeinsam mit einem unserer Berater Inhalt und Umfang Ihres Auftrags darstellen und erläutern.
Mit der Auftragsannahme wird regelmäßig zwischen dem Steuerberater und dem Auftraggeber ein Vertrag geschlossen. Dieser kann ein Einzelmandat sein oder zu einem Dauermandat führen, mündlich abgeschlossen werden oder Schriftform haben.
Für Verträge gelten die Allgemeinen Auftragsbedingungen 
für
Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Steuerberatungsgesellschaften.

zurück